Schwerbehindertenarbeitsrecht - Pflichtfortbildung für Fachanwälte für Arbeitsrecht

Schwerbehindertenarbeitsrecht

Unser Online-Seminar macht Sie mit vielen Fallgestaltungen vertraut und gibt Ihnen einen Überblick über die Rechtsprobleme, die sich typischerweise aus dem Arbeitsverhältnis mit einem behinderten oder schwerbehinderten Arbeitnehmer ergeben. Wir erläutern Ihnen die Pflichten des Arbeitgebers und die Rechte der Arbeitnehmer anhand der Gesetzeslage und der aktuellen Rechtsprechung mit folgenden Schwerpunkten:
- Der Geltungsbereich der besonderen Schutzvorschriften der §§ 151 ff. SGB IX
- Die Pflicht des Arbeitgebers zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen und die Regelungen zur Berechnung der Pflichtarbeitsplatzzahl
- Das Zusammenwirken des Arbeitgebers mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Integrationsamt
- Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses mit einem schwerbehinderten Arbeitnehmer (u.a. die behinderungsgerechte Beschäftigung, Teilzeit, Mehrarbeit, Zusatzurlaub)
- Die Inklusionsvereinbarung
- Die Vorschriften zur Prävention und dem betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
- Der besondere Kündigungsschutz schwerbehinderter Arbeitnehmer

Eventnummer:
8026/21
Kategorien:
Weiterbildung Fachanwalt FAO, Arbeitsrecht
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Arbeitsrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO für 2,5 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
142.80 € inkl. MwSt.
Freie Plätze:
100
Ansprechpartner:
 
142.80 € inkl. MwSt.

Zurück