Aktuelles Teilzeitrecht - Pflichtfortbildung für Fachanwälte für Arbeitsrecht

Aktuelles Teilzeitrecht

Die vom Gesetzgeber erlassenen Vorschriften zum Teilzeitrecht stellen an Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht zu unterschätzende Anforderungen.
Unser Online-Seminar verschafft Ihnen einen Überblick über das aktuelle Teilzeitrecht anhand der neuen Gesetzeslage und der aktuellen Rechtsprechung, insbesondere der Entscheidungen des BAG mit folgenden Schwerpunkten:

- Der Begriff der Teilzeittätigkeit und die hierfür geltenden allgemeinen Regeln.
- Die Voraussetzungen für eine vom Arbeitnehmer gewünschte dauerhafte Verringerung der Arbeitszeit und die prozessualen Durchsetzungsmöglichkeiten.
- Die formalen und inhaltlichen Anforderungen an den Arbeitgeber für eine Ablehnung der vom Arbeitnehmer angestrebten Teilzeit.
- Die aktuelle Rechtsprechung des BAG für das gebotene Verhalten des Arbeitnehmers bei einer auf § 8 Abs. 5 Satz 4 TzBfG beruhenden Weisung des Arbeitgebers.
- Die nach der aktuellen Rechtsprechung des BAG in Betracht kommenden Möglichkeiten des Arbeitnehmers für eine Verlängerung der Arbeitszeit bei bestehender Teilzeit.
- Die Risiken des Arbeitgebers bei einer Missachtung seiner Pflichten nach § 9 TzBfG nach der aktuellen Rechtsprechung des BAG.
- Die neuen Regelungen der zum 01.01.2019 in Kraft getretenen sog. „Brückenteilzeit“ mit ersten Rechtsprechungsbeispielen und die Änderungen für die sog. „Arbeit auf Abruf“.

Eventnummer:
8024/21
Kategorien:
Weiterbildung Fachanwalt FAO, Arbeitsrecht
Termin:
-
Zielgruppe:
Fachanwälte für Arbeitsrecht
Bescheinigung:
Zertifikat nach § 15 FAO für 2,5 Zeitstunden
Zeitdauer in h:
2,5
Preis:
142.80 € inkl. MwSt.
Freie Plätze:
100
Ansprechpartner:
 
142.80 € inkl. MwSt.

Zurück